Wir suchen Leidenschaft, Leistungsbereitschaft und Kritikfähigkeit

In einem Interview mit der W&V hat Fabian Kröll, Vorstand der Ströer Media Brands, erzählt, welche Kandidaten er im Digital Marketing sucht und was Ströer Media Brands zu bieten hat.

Als digitaler Publisher sucht Ströer Media Brands hauptsächlich im Bereich Online-Marketing für die Felder Social Media und Suchmaschinenoptimierung. Ausbildung und Knowhow sind in den Unternehmensbereichen zwar wichtig, doch es wird auch viel Wert auf Erfahrung gelegt, wie z.B. Erfahrungen in den SEO-Abteilungen von anderen Unternehmen. Auch eine lösungsorientierte Denkweise ist sehr wichtig, da Ströer Media Brands an vielen Stellen Neuland betritt.

Natürlich ist auch Leidenschaft für die Themen wichtig. Die Kandidaten müssen die Sprache der Zielgruppe sprechen. Da man es sich nicht leisten kann, im digitalen Zeitalter um 18 Uhr den Stift fallen zulassen, wenn gerade in diesem Moment ein spannendes neues Thema aufpoppt, ist Leistungsbereitschaft wichtig, da das Netz nie schläft.

Durch die offene Unternehmenskultur bei Ströer Media Brands ist es wichtig, dass die Mitarbeiter Dinge offen ansprechen können und kritikfähig sind. Dinge des Alltags – Arzttermine, Handwerker oder Ähnliches sind überhaupt kein Problem für das Unternehmen. Im Gegenzug wird aber Flexibilität, wenn es arbeitsseitig notwendig ist, verlangt. Natürlich bietet Ströer Media Brands regelmäßige Teamevents an und kümmert sich darum, dass sich die Mitarbeiter wohlfühlen.

Weitere Informationen für Interessenten gibt es auf W&V.

Aktuell zu besetzende Positionen gibt es hier.

Bildquelle: iStock./AndreyPopov


Erschienen am: 24.05.2017

zurück zur News-Übersicht »