Ströer Media Brands ist Medienpartner der Fachkonferenz zur Kultur des Digitalen Spielens im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur 2017

Am 1. Juni 2017 findet die zweite interdisziplinäre Fachkonferenz zur Kultur des Digitalen Spielens im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur statt. Unter dem diesjährigen Titel „Konflikt, Konsum, Kontrolle: Wie digitale Spiele der Gesellschaft den Spiegel vorhalten“ werden Expertinnen, Prominente und Gamerinnen eingeladen, die gesellschaftlichen Themen unserer Zeit am Beispiel Computerspiel zu diskutieren – integrativ und mit der Onlinecommunity vernetzt.

Die vom Medienboard Berlin-Brandenburg geförderte Fachkonferenz bildet damit eine Schnittstelle zwischen dem Feuilleton, der Wissenschaft, der Kunst, der Spielebranche und den Spielerinnen. Medienpartner der diesjährigen Fachkonferenz ist Ströer Media Brands.

Kostenlose Anmeldung ist hier möglich 

 


Erschienen am: 17.04.2017

zurück zur News-Übersicht »