GIGA Digital AG wird zu Ströer Media Brands AG

Zum 01. Juli 2015 haben wir unseren Firmennamen von GIGA Digital AG zu Ströer Media Brands AG geändert. Unter www.stroeermediabrands.de gibt es nun auch einen einheitlichen Internetauftritt.

Warum die Umbenennung?

Seit die GIGA Digital AG im Juli 2014 durch Ströer übernommen wurde, sind viele neue Portale dazu gekommen. Mittlerweile gehören neben GIGA.de weitere etablierte Medienmarken wie Kino.de (Filme + Kino), Gamona.de (Games + Entertainment), Spieletipps.de (Games), SpielAffe.de und Kraloyun.com (Casual Games) dazu. Um der Vielfalt der Medienmarken Rechnung zu tragen und sich nicht nur auf GIGA.de zu beschränken, war die Umbenennung ein logischer Schritt. Zudem wird so jedem klar, dass wir zur Ströer-Familie gehören.

Was ändert sich sonst noch?

Alles andere bleibt wie gehabt. Alle Marken werden weiterhin durch eigenständige Redaktionen betrieben. Wie auch zuvor kreieren und verbreiten wir Premium-Inhalte an Influencer und Digital Natives über alle digitalen Kanäle hinweg, sei es: Web, Mobile, Social Media, Youtube oder die Public Video Screens unseres Mutterkonzerns Ströer.

Mit der Namensänderung wurde nur konsequent umgesetzt und nach außen kommuniziert, was in den letzten Monaten intern bereits intensiv gelebt wurde. Unser Team ist innerhalb Berlins in neue, größere und moderne Büroräume gezogen. Seit 1. Juni 2015 sind wir nun im Herzen Berlins in der Torstr. 49, 10119 Berlin zu finden.

Bleibt mit uns im Social Web in Kontakt:


Erschienen am: 30.07.2015

zurück zur News-Übersicht »